Akupunkt-Massage nach Penzel für Pferde

Krankheit ist eine Energieflußstörung!

Jeder Organismus bekommt bei der ersten Zellteilung im Mutterleib seine individuelle Grundlebensenergie mit auf den Weg. Diese Lebensenergie erhalten wir uns durch die täglich aufgenommene Nahrung, durch Luft, Licht und freudige positive Erlebnisse.

Die "alten Chinesen" ordneten die Lebensenergie nach den zwei Komponenten YIN und YANG. YIN ist das Weibliche, Irdische, Negative (aber nicht im Sinne von wertend, sondern nur unterscheidend), Feuchte, Kälte, verallgemeinert auch die Nahrung. YANG ist das Männliche, Kosmische, Positive, Heiße, Helle - verallgemeinert auch Luft und Licht.
Beide Energiequalitäten sind gleich wichtig und befinden sich beim Gesunden in einem harmonisch-dynamischen Fließgleichgewicht!

Die Akupunkt-Massage nach Penzel arbeitet als Regulationstherapie auf der Grundlage der chinesischen Energielehre. Da sich die Grundsätze dieser Therapie mit der Homöopathie sehr gut vereinbaren lassen, nutze ich viele Elemente aus der Akupunkt Massage in meiner Therapie. Vielfach ist es so leichter energetische Schwachstellen im Organismus aufzuspüren.
Zu den Elementen der Akupunkt Massage gehört neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulenbehandlung.


Ich gebe Vorträge und Seminare. Nähere Informationen in:
Vorträge und Seminare

Harad und Nastasja

Nastasja

Zackelschafe

© Hometi / Katharina Dollmeier
Mobile Praxis Bobenthal, Dahn, Bad Bergzabern, Fischbach und Umgebung
Email: info@hometi.de | Telefon: 06394 9208167
Impressum | Kontakt